Nach oben scrollen
© 2019, adribo Academy

Mediationsausbildung in Naturschutz und Planung – jetzt noch unbedingt anmelden!

Die gute und bewährte Zusammenarbeit, die adribo ACADEMY seit Jahren mit dem Ausbildungsinstitut pro re von Gisela Wachinger pflegt, findet auch im Jahre
2022 ihre Fortführung:

Die von Gisela Wachinger angebotene Mediationsausbildung mit den Schwerpunkten Naturschutz und Planung richtet sich vor allem an Interessierte, die in der Fachverwaltung und in Kommunen tätig sind, sowie an Vertreterinnen und Vertreter von Energie- und Umweltverbänden sowie von Bürgerinitiativen aus diesem Bereich.

Die kostengünstige Ausbildung (2300.- Euro inkl. MwSt) umfasst 150 Stunden, ist modular aufgebaut und wird in Stuttgart durchgeführt – teilweise in Präsenz, teilweise Online, so dass dieses Angebot auch für Teilnehmer aus dem gesamten süddeutschen Raum von Interesse sein dürfte. Ausbildungsbeginn ist der 26. Mai 2022, aktuell sind noch einige wenige Plätze frei!

Das Modul 4 „Recht der Mediation und Recht in der Mediation“ wird von adribo Gesellschafter Prof. Dr. Roland Fritz geleitet werden und ist für den Zeitraum 27. bis 29. Oktober 2022 vorgesehen.
Nähere Einzelheiten zur Ausbildung insgesamt finden sich hier.

Schließlich soll auch noch auf die Fortbildungsveranstaltung Mediation in Naturschutz- und Energiewende-Konflikten hingewiesen werden, die am 15. und 16. September 2022 im neuen Tagungszentrum (siehe Photo oben) von pro re in Ebenhausen-Schäftlarm (südlich von München, Nähe Starnberger See) stattfinden wird.
Nähere Einzelheiten zu dieser Fortbildungsveranstaltung finden sich hier.

Ähnliche Beiträge