Nach oben scrollen
© 2019, adribo Academy

Brandneu: Wissenstest Mediation

Angehenden Mediatorinnen und Mediatoren bietet adribo ACADEMY mit seinem neu auf der Homepage eingestellten Wissenstest die Möglichkeit, den eigenen Kenntnisstand zu überprüfen und ggf. auf aktuellen Stand zu bringen. Hier finden sich die vier Themenbereiche

 

  • Mediation: Grundlagen, Verfahren, Abgrenzung
  • Rolle und Aufgaben des Mediators/der Mediatorin
  • Kommunikation
  • Konflikt und Konfliktmanagement

 

mit Dutzenden von Fragen, für die jeweils eine Antwort hinterlegt ist, die beim Anklicken der Frage erscheint.

 

Aber auch für diejenigen Mediatorinnen und Mediatoren, deren Ausbildung und Zertifizierung bereits einige Zeit zurückliegt, eignet sich der Wissenstest hervorragend, um festzustellen, ob die in der seinerzeitigen Ausbildung erworbene theoretischen Kenntnisse noch ausreichen oder ob eine Fortbildung angezeigt ist.

Der Qualitätssicherung durch Fortbildung hat schon der Gesetzgeber einen hohen Stellenwert eingeräumt: So normiert bereits § 5 Abs. 1 Satz 1 MediationsG, dass sich MediatorenInnen regelmäßig fortbilden sollen, wobei die Vorschrift offen lässt, ob dies durch seminarmäßige Fortbildungsangebote oder durch Eigenstudium erfolgen soll.

 

Für letzteres kann der Kauf des im Luchterhand-Verlag bei WoltersKluwer in 2. Auflage erschienenen und von Fritz/Pielsticker herausgegebenen „Handbuch zum Mediationsgesetz“ (ISBN 978-3-472-09577-4) empfohlen werden, das neben einer detaillierten Kommentierung auch über einen umfangreichen, weit über 400 Seiten umfassenden Lehrbuchteil verfügt und zudem durchgängig „Hinweise für die Praxis“ enthält, die konkrete Vorschläge sowie nützliche Checklisten und Formulare umfassen (hier zu den Rezensionen: 1; 2; 3; 4; 5; 6).

 

Was für (nicht zertifizierte) MediatorenInnen eine Sollvorschrift ist, stellt für Zertifizierte MediatorInnen eine verbindliche Regelung dar:

  • Die ZMediatAusbV schreibt vor, dass Zertifizierte MediatorenInnen im Vier-Jahres-Rhythmus 40 Stunden Fortbildung absolvieren müssen, wenn sie nicht ihre Zertifizierung verlieren wollen.

Allen, die unter diese Regelung fallen und Fortbildungsbedarf haben, sei das umfangreiche und breit gefächerte Fortbildungsangebot von adribo ACADEMY empfohlen.

 

> hier zum Fortbildungsangebot

Ähnliche Beiträge